Veranstaltungen

9.-11.10.2020 – Jonglage-und Akrobatikfestival Tohuwabohu im Volkspark 

„Tohuwabohu“- einst eine urige Hallenser Kneipe in der Mittelstraße und DER Anlauf- und Auftrittspunkt für Jongleure, Zauberer, Artisten und andere Inselbegabte. Seit 2014 steht der Name für ein dreitägiges Jonglage-und Akrobatikfestival, welches in diesem Jahr bereits seinen sechsten Geburtstag in der Saalestadt feiert. Festivalgründer Albrecht Brunner wünscht sich vor allem Eines: Die Wiederbelebung der mitteldeutschen Varieté-und Kleinkunstszene.

Die Varieté-Galashow im Großen Saal des Volksparks bildet traditionell den Höhepunkt des Spektakels. Diesjähriger Stargast ist zweifellos der legendäre Jongleur Kris Kremo. Der Schweizer Kremo, der in vierter Generation seine Kunst betreibt, gilt in der Szene als Grandseigneur seines Fachs. Ob im renommierten Varieté Lido in Paris, auf dem Strip in Las Vegas oder im Royal Paladium vor der Queen –  Kremo begeistert sein Publikum mit Charme und technischer Perfektion. Bälle, Zigarren, Zigarrenkisten und rote Zylinder jongliert und manipuliert er bravourös und mit spielerischer Leichtigkeit seit den 70er Jahren. Damit ist er nicht nur einer der erfolgreichsten, sondern zugleich der wohl älteste aktive Jongleur im professionellen Showgeschäft.

Neben Kremo werden etliche weitere Varieté-Künstler erwartet, darunter der Ringjongleur und Absolvent der Staatlichen Artistenschule in Berlin Andy Jordan, die Luftartistin Linda Sander, sowie das preisgekrönte Artistenduo „Duo par deux“ aus Frankreich und Belgien. Durch den Abend führt Conferencier Benjamin Löffler.

Tickets für die Galashow am 10.10.2020 sind online unter www.tohuwabohu-halle.com erhältlich, sowie an der Abendkasse vor Ort. Einlass ab 19:30Uhr, Showbeginn 20:00Uhr. 

Die Eintrittspreise für die Galashow gibt es für 15,00€ (normal) und 10,00€ (ermäßigt – Schüler/Studenten/Rentner). Das Hygienekonzept bedingt, dass die Tickets auf 200 Stück limitiert sind. Die Veranstalter empfehlen daher, rechtzeitig zu reservieren.

 

 

Verlegt auf 30. Oktober 2020, CAVEWOMAN, Theatercomedy mit Konstanze Kromer

Praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners …

Sex, Lügen und Lippenstifte – CAVEWOMAN Heike nutzt die letzten Stunden vor der Trauung, um den peinlicherweise zu früh erschienenen Hochzeitsgästen noch einmal einen Schnellkurs in Sachen Mann-Frau-Beziehung zu geben. Und das mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch. Oder was würden Sie sagen, wenn Ihr Mann einen Abend vor der Hochzeit verschwindet, nur weil Sie „Hau ab!“ zu ihm gesagt haben?! Doch keine Sorge: CAVEWOMAN ist kein wütender Großangriff auf die gemeine Spezies Mann – vielmehr ein vergnüglicher Blick auf das (Zusammen-) Leben zweier unterschiedlicher Wesen, die sich einen Planeten, ein Land, eine Stadt und das Schlimmste: EINE WOHNUNG teilen müssen!

Heike, die Zukünftige von Tom, rechnet in dieser fulminanten Solo-Show mit den selbsternannten „Herren der Schöpfung“ ab. Mal mit der groben Steinzeit-Keule, mal mit den spitzen, perfekt gepflegten Nägeln einer modernen Höhlenfrau – aber immer treffend und saukomisch! Ein Theaterabend, der Sie zum Staunen und vor allem zum Lachen bringen wird, denn eigentlich haben wir es ja schon immer gewusst: Wenn Männer so gute Liebhaber wären, wie sie denken, hätten Frauen gar keine Zeit, sich die Haare zu machen!

www.cavewoman.de

Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf cts-eventim.de

www.eventim.de/event/cavewoman-in-halle-volkspark-gastronomie-11904663/?affiliate=THM&referer_info=cavewomande&utm_campaign=theatermogul&utm_medium=dp&utm_source=THM

 

 

31. Oktober – 21.00 Uhr „Holterdiepolter – Endlich wieder tanzen!“

Könnt ihr euch noch erinnern? +++ TANZEN +++ Das ist so lange her.
Und wir haben es so dermaßen vermisst. Mit Freunden treffen, ein paar Drinks nehmen, vielleicht ein bisschen flirten und die Musik spüren. Tiefe Bässe, groovige Rythmen. Wir wollen nicht mehr stillstehen.
Ab 01. November greifen die Lockerung für uns und euch. Wir dürfen loslegen. Natürlich Coronakonform und unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Auflagen. Aber wir haben einen großartigen Plan. Lasst euch überraschen wie wir die Regelung auf der Tanzfläche umsetzen, ohne euch dabei den Spaß zu nehmen.
+ Wir starten ab 21.00 Uhr mit einem chilligen Open Air Warm up direkt am Volkspark.
+ Ausreichend gemütliche Sitzmöbel, ein leckeres BBQ und Drinks sind vorbereitet. + Euch empfängt ein großartiges DJ Team in unserer beheizten Countdown-Area.
—————————————————————————–
Denn ab 23.00 Uhr läuft unsere und eure Uhr. Pünktlich um Mitternacht greift die neue Regelung und wir stürmen die Tanzfläche. In Abständen, versteht sich. Und dann gibt es kein Morgen mehr und wir feiern bis die Wolken wieder lila sind.
Der Vorverkauf startet am Montag den 12. Oktober und ist streng limitiert. Sputet euch, wir sind bestimmt ganz schnell ausverkauft.
DENN DIES IST DER ANFANG!
 
 
 

21. November 2020, Fighting Rookies 

 

 

27. Februar 2021, One – O – One – Night of Depeche Mode


Live: REMODE | Special Guest DJ Fabrizio della Corte (Rom)
2nd Floor: Darkwave, 80iger, Gothic, EBM by DJ Ussel (Halle)

Depeche Mode sind mehr als einfach nur Musik. Sie sind Lebensgefühl, Erinnerungen und ein Teil von uns. Seit 40 Jahren verkörpern sie den Inbegriff von synthetischer Popmusik und Jugendkultur. Jedes Album war eine Offenbarung, jedes Konzert eine Messe, jede Party ein Familientreffen. Nun wollen wir die Gelegenheit nutzen, um dieses Jubiläum ganz groß mit euch zu feiern. Dieser Geburtstag ist etwas Besonderes, deshalb wird dieser Abend auch besonders.

Als absolutes Highlight holen wir die wohl beste Depeche Mode Coverband „REMODE“ nach Halle in den atemberaubenden Volkspark.
Mit ihrer kraftvollen rockigen Art covern REMODE ihre Vorbilder nicht nur, sondern sie wecken Emotionen, die man so nur auf einem Konzert von Depeche Mode erleben kann.
Mit einer beeindruckenden Bühnenpräsenz und bestechender Authentizität bringen REMODE auch die kritischsten Stimmen schließlich zum Mitsingen.
Von Depeche Mode erwartet die Fangemeinde viel, von einer Tributeband ungleich mehr. Dieser Herausforderung stellt sich die Band ohne Kompromisse. Lasst euch auf eine über 2-stündige Reise mitnehmen. Auf euch warten alle Hits, ein gigantisches Bühnenbild und Liebe zum Detail bei der Umsetzung.

Im Anschluss präsentieren wir euch einen einzigartigen Gast aus Italien. DJ Fabrizio della Corte sorgt für den passenden Sound auf der Aftershowparty. Ob Livemitschnitte, Remixe oder B-Seiten, ihr bekommt alles und noch viel mehr geboten. Untermalt wird sein Setup von Videos und Konzertmitschnitten auf einer gigantischen LED-Wand.
EBM, Gothic, Darkwave, 80iger und einiges mehr serviert ein Urgestein der Schwarzen Szene von Halle und Leipzig: DJ Ussel auf dem zweiten Floor. Darüber hinaus haben sich diverse Special-Guests für diese einmalige Party angesagt. Wir halten euch in den nächsten Wochen darüber auf dem Laufenden.

⬇️ Kartenverkauf ab März 2020 an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Onlineshop unter: www.manamana-events.de ⬇️

Option 1: Konzert & Aftershowparty – 25,00 €
Option 2: ausschließlich Aftershowparty – 10,00 €